Transparenz ist uns wichtig. Deshalb haben wir uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen. Wir verpflichten uns die folgenden zehn Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und aktuell zu halten.

Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr unserer Organisation

Bundesverband Bunter Kreis e.V.
Sitz der Geschäftsstelle: Stenglinstr. 2, 86156 Augsburg

Der Verband wurde im April 2010 gegründet.

VR 200873
Der Verein ist gemäß §§51,60 und 61 als gemeinnützig anerkannt. Der derzeitige Freistellungsbescheid ist vom 26.11.2014.

Vision und Satzung

"Wir haben die Vision einer in Deutschland flächendeckenden ganzheitlichen Hilfe, damit Früh- und Risikogeborenen, chronisch und schwerstkranken Kinder, Jugendlichen und ihren Familien das Leben gelingt."
Satzung

Unsere Ziele und Aufgaben

Wir unterstützen Familien, damit ihnen das Leben mit einem kranken Kind gelingt.

Aktuell können in Deutschland nur rund 25 Prozent der betroffenen Kinder und Jugendlichen versorgt werden. Ca. 30.000 Kinder und Familie werden jedes Jahr mit ihrer schwierigen Situation alleine gelassen. Vor allem in Bundesländern mit strukturschwachen Regionen oder hohem ländlichem Anteil gibt es noch zu wenig Nachsorge-Angebote. Um diese Lücke zu schließen, haben wir folgende Ziele:

Erhöhung der Nachsorge-Kapazität

Bis 2020 soll jedes zweite Kind mit sozialmedizinischer Nachsorge betreut werden. Dies erreichen wir durch die Erhöhung der Fallzahlen in bestehenden Einrichtungen und den Aufbau von neuen Nachsorge-Zentren.

Flächendeckende Nachsorge

Bis 2020 soll in 75 Prozent der Fläche Deutschlands Nachsorge verfügbar sein. Dafür werden ca. 30 weitere Nachsorge-Einrichtungen aufgebaut, schwerpunktmäßig in den bisher unterversorgten neuen Bundesländern, in Hessen und im Saarland. Die existierenden Nachsorge-Einrichtungen weiten ihr Versorgungsgebiet in ländlichen oder strukturschwachen Gebieten aus.

Qualitätssicherung

Die Qualität des Modells Bunter Kreis sichern wir durch einheitliche Qualitätsstandards und mit Hilfe eines mehrstufigen Akkreditierungsverfahrens.

Nachhaltigkeit

Wir unterstützen unsere Mitglieder beim Aufbau von Netzwerken, bei der Etablierung ihrer wirtschaftlichen Eigenständigkeit (Anerkennung als Leistungserbringer, Akquise von Fördermitteln und Spenden etc.) sowie beim internen Fachaustausch. Auf Bundes- und Landesebene vertreten wir ihre Interessen bei Gesundheitsministerien, Krankenkassen, Fachverbänden und Universitäten.

Weiterentwicklung

Durch die Kooperation mit dem Institut für Sozialmedizin in der Pädiatrie Augsburg (ISPA) stellen wir unsere Weiterentwicklung sicher. Dafür erprobt, evaluiert und standardisiert das ISPA neue Nachsorge-Angebote, die durch uns als Bundesverband implementiert werden. So passen wir die Nachsorge an die Veränderungen in der Gesellschaft und im Gesundheitswesen an.
 

Der Jahres- und Wirkungsbericht

Wir erstellen seit 2013 einen Wirkungsbericht (Jahresbericht) in Anlehnung an den Social Reporting Standard (SRS). In diesem ist unser Organisationsprofil und der Jahresabschluss der Finanzen offen gelegt. 


Wirkungsbericht 2016

Wirkungsbericht 2015

Diese Webseite nutzt Cookies

bunter-kreis-deutschland.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von bunter-kreis-deutschland.de.