Das Modell Bunter Kreis

Wie entstand das Modell Bunter Kreis?

Anfang der 1990er Jahre wurde das Konzept der Sozialmedizinischen Nachsorge in Augsburg entwickelt. Auslöser war der "Drehtüreffekt": Kinder wurden in der Klinik professionell versorgt, die Eltern in der Betreuung unterwiesen, die Familien entlassen – und standen nach kurzem wieder in der Klinik, weil in der häuslichen Situation auch kleine Probleme zu einer Bedrohung ihres schwer kranken Kindes oder zu einer Überforderung der Eltern wurden. Entscheidend war die Erkenntnis, dass nur alle Beteiligten zusammen eine für alle – Patienten, Ärzte, Pflegekräfte und Familien – zufriedenstellende Lösung finden können. Die erste Nachsorge-Einrichtung wurde gegründet, der Name "Bunter Kreis" entstand.

Heute hat das Nachsorge-Modell des Bunten Kreises in Deutschland Vorbildfunktion. Über 80 Einrichtungen arbeiten nach den gleichen Prinzipien und Qualitätsstandards – sie alle sind im Bundesverband Bunter Kreis e.V. zusammengeschlossen.

Was ist das Modell Bunter Kreis?

Einrichtungen, die nach Modell Bunter Kreis arbeiten sind in regionalen Netzwerken vernetzt und integriert. Sie arbeiten mit einem interdiziplinären Team (Arzt, Kinderkrankenschwester, Sozialpädagoge, Psychologe und Seelsorge). Die Familien werden aus der Hochleistungsklinik heraus nach Hause begleitet, erhalten über Anleitungen zur Selbsthilfe. Neben der Sozialmedizinischen Nachsorge sind auch die Angebote der Teilhabeorientierten Nachsorge und optionaler Angebote, z.B. Patiententrainings oder Angebote für Geschwister fester Bestandteil der Bunte Kreis Einrichtungen.

Leitfaden zum Modell Bunter Kreis

Leistungen einer Nachsorge-Einrichtung

Der Umfang der Angebote ist abhängig von der in der Region notwendigen Versorgung. Grundsätzlich wird keine Doppelversorgung aufgebaut, sondern möglichst zu vorhandenen Anbietern vernetzt.
Eine Nachsorge-Einrichtung nach Modell Bunter Kreis mit maximaler Versorgung bietet Hilfe in drei Bereichen an.

Case Management - Handlungskonzept der Nachsorge nach Modell Bunter Kreis

Diese Webseite nutzt Cookies

bunter-kreis-deutschland.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von bunter-kreis-deutschland.de.