Ein starker Verband mit vielen Netzwerkpartnern

Unsere Mitglieder profitieren von einem straken Verband mit vielen Netzwerkpartnern. Helfen Sie mit, die Nachsorge als festen Bestandteil in der Gesundheitsversorgung zu etablieren.

Bauen Sie kranken Kindern eine Brücke von der Hochleistungsklinik ins heimische Kinderzimmer, fördern Sie damit den Genesungsprozess und helfen Sie ein Netzwerk für Kind und Familie zu bauen.

Wir unterstützen Sie gerne beim Aufbau Ihrer regionalen Nachsorge-Einrichtung.

Vorteile einer Mitgliedschaft

Wir helfen gezielt beim Aufbau Ihres regionalen Angebotes und in Ihrer Arbeit mit Fortbildungen, Beratungen, Hospitationen, Veranstaltungen und Qualitätsaudits.

Wir liefern Ihnen ein von Krankenkassen anerkanntes Konzept - mit uns werden Sie Leistungserbringer von Sozialmedizinischer Nachsorge.

Wir vertreten Ihre Interessen aktiv bei Kostenträgern und Politik.

Wir entwickeln und verbessern die sozialrechtlichen und wissenschaftlichen Grundlagen der Nachsorge auf Bundesebene, damit Ihr Bestehen als Einrichtung auch finanziell langfristig und nachhaltig gesichert ist.

Wir sichern Ihre Arbeit durch eine bundesweite Evaluation und ein bewährtes Qualitätsmanagement-System mit regelmäßig durchgeführten Audits.

PROFITIEREN SIE VON UNSEREN STÄRKEN

Konkurrenzlosigkeit

Es gibt kein vergleichbares Netzwerk von Nachsorge-Einrichtungen in Deutschland.

Hohe Akzeptanz

Die Nachsorgeparagraphen § 43 Absatz 2 und § 132c SGB V im Krankenhausversicherungsrecht wurden auf unser Betreiben eingeführt. Nach dem GBA-Beschluss (höchstes Beschlussgremium im Gesundheitswesen) von 2013 müssen alle Neonatologischen Zentren mit Level 1 und 2 eine Kooperation mit einer Einrichtung mit Sozialmedizinische Nachsorge nachweisen.

Langjährige Erfahrung

Wir schöpfen aus über 20 Jahren Praxiserfahrung im Aufbau von Nachsorge-Einrichtungen und deren Alltag. Neue Mitglieder im Aufbau haben die Möglichkeit, an elf Hospitationszentren praxisorientiert Erfahrungen zu sammeln.

Einzigartige Kombination aus Forschung und Praxis

Durch die Forschungsarbeit des Instituts für Sozialmedizin in der Pädiatrie Augsburg (ISPA) können wir die ökonomische und gesundheitspolitische Effizienz der Nachsorge-Leistungen belegen und neue Leistungsangebote bedarfsgerecht weiterentwickeln.

Hohe Qualitätsstandards

Die einheitlichen Qualitätsaudits in mehreren Stufen sichern unsere hohen Ansprüche an die Nachsorge-Arbeit. Eine bundesweite Evaluation der Nachsorge-Arbeit ist einzigartig.

Einbeziehung aller

Die gesamte Familie wird versorgt, v.a. auch die Geschwister von kranken Kindern.

Einflussnahme auf das Gesundheitswesen

Wir verfolgen das Ziel, die aktuelle Gesetzgebung regelmäßig anzupassen, damit die Nachsorge mit den gesellschaftlichen Veränderungen mitwächst. 

Öffentlichkeitswirksamkeit

Wir richten uns gezielt an Medien, um die Öffentlichkeit für das wichtige Thema Nachsorge zu sensibilisieren.

So werden Sie Mitglied

Mitglied im Bundesverband Bunter Kreis e.V. können Sie werden, wenn Sie Nachsorge nach dem Modell Bunter Kreis anbieten oder aufbauen möchten. Unabhängig davon, ob Ihre Einrichtung "Bunter Kreis" im Namen trägt, ob es sich um eine selbstständige Einrichtung oder zum Beispiel um die Abteilung einer Klinik handelt.

1. Sie stellen einen Antrag auf Mitgliedschaft und werden assoziiertes Mitglied.
2. Sie erhalten unser Meta-Nachsorge-Konzept.
3. Sie nutzen die bereits etablierte Marke "Bunter Kreis" und können die Namensrechte erhalten.

Profitieren Sie von unseren Stärken und Vorteilen einer Mitgliedschaft.
Werden Sie Mitglied! Nehmen Sie gleich mit uns Kontakt auf, Tel. 0821 400-4841.

&nb

Unsere Satzung

Bundesverband Bunter Kreis e.V. – Satzung

    

KONTAKT